Leistungen

Zum Leistungsspektrum unserer hausärztlichen internistischen Gemeinschaftspraxis gehören unter anderem:

› Gesundheitsuntersuchungen (Check 35)
› Krebsvorsorge
› Hautkrebsvorsorge
› DMP (strukturiertes Überwachungsprogramm der Krankenkassen für Diabetes mellitus, Herzerkrankung, Lungenerkrankung)
› Laboruntersuchungen
› Impfungen
› Ultraschall Bauch
› Ultraschall Schilddrüse
› Langzeit-EKG
› Langzeit-Blutdruckmessung
› Belastungs-EKG
› Lungenfunktionsprüfung
› Vorsorgeuntersuchungen
› Hausbesuche
› Psychosomatische Grundversorgung

Ebenfalls als Kassenleistung können wir anbieten:

Akupunktur bei chronischen unteren Rückschmerzen und Knieschmerzen
Homöopathie

Außerdem können wir Ihnen verschiedene individuelle Gesundheitsleistungen (siehe Link) anbieten:

Dazu zählen im Einzelnenbeispielsweise:
› Akupunktur bei Erkrankungen wie Kopfschmerzen und Allergien
› Naturheilverfahren; z.B. Eigenbluttherapie, Vitamininfusionen

Link Individuelle Gesundheitsleistungen:

Was bedeutet individuelle Gesundheitsleistung?

Eine individuelle Gesundheitsleistung ist grundsätzlich eine ärztliche Leistung,
die nicht von der Krankenkasse bezahlt wird.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine private oder eine gesetzliche Krankenkasse handelt. Individuelle Gesundheitsleistungen gibt es sowohl für gesunde als auch für kranke Personen. In den meisten Fällen dienen die individuellen Gesundheitsleistungen der Verbesserung der Lebensqualität.

Individuelle Gesundheitsleistungen sind kein Ersatz für notwendige medizinische Behandlungen.